Die Möglichkeiten der Bearbeitungen

Jede Steinplatte ist an sich schon ein Unikat.

Darüber hinaus, können Sie durch die unterschiedlichsten Bearbeitungsarten, Ihrer Küche ein Höchstmaß an Individuallität verleihen.

 

Nachfolgend haben wir Ihnen die unterschiedlichen Bearbeitungsmöglichkeiten zusammengestellt: 

 

Die Oberflächen

 

Wie hier am Beispiel Absolut Black zu erkennen, verändert die Flächenbearbeitung entscheidend das Erscheinungsbild des Steins.

Hier sollte man jedoch die Reinigung der Arbeitsplatte mit in die Entscheidung einfließen lassen. 

Die Materialstärken

 

Steinarbeitsplatten sind von 12 bis 200 mm Stärke lieferbar. So kann man sie perfekt in das Küchendesign integrieren.

Handelsüblich werden Stärken von 12,20,30 und 40 mm verwendet und von uns lagermäßig geführt.

Bei Stärken über 40 mm, empfehlen wir die Verklebung als A-Kante.

Die Kantenbearbeitungen

Die Art der Kantenbearbeitung trägt erheblich zur Wirkung der Küchenarbeitsplatte bei.

Durch die verschiedenen Kantenarten kann man hevorragend Akzente setzen und so den Gesamteindruck der Platte verändern.  

Die Ausschnitte

Eine weiterer Gestaltungsmöglichkeit stellen die verschiedenen Formen und Arten der Ausschnitte für Herd und Spüle dar.

Neben der Form, die dem Spülbecken bzw. dem Kochfeld angepasst wird, kann man zwischen Aufsatz-, Unterbau- und flächenbündiger Ausführung wählen: